GecoGlobe – fairtrade, Biobaumwolle,…

GecoGlobe ist eine neue Dachmarke von workcess für nachhaltige Bekleidung. Dazu zählen Artikel, die mindestens zwei der folgenden Kriterien erfüllen:

 

  • Fairtrade Zertifikat
  • Bio-Baumwolle, Recycling-PET oder Recycling Baumwolle
  • GOTS Zertifikat
  • Control Union, Blended Cotton Zertifikat
  • Fair Wear Member
  • SA8000 Zertifikat
  • Carbon label


Das bedeutet, dass Sie sich sicher sein können, über ein nachhaltiges Produkt zu verfügen, wenn unsere Marke angeführt ist. Sie müssen nicht mehr den Aufwand auf sich nehmen und alle möglichen Zertifikate prüfen. Diesen Mehraufwand nimmt Ihnen GecoGlobe ab sofort ab.


Unter diesem label finden Sie in Zukunft alle wesentlichen Produkte, die Sie als an nachhaltig produzierter Bekleidung interessierte Person benötigen. Dabei sprechen wir einerseits von Basic Produkten wie Fairtrade T-Shirts, Polo-Shirts oder Hoodies, aber genauso von Business und Arbeitskleidung. Wir sprechen dabei über Fairtrade Bio-Baumwolle und GOTS zertifizierte Hemden und Blusen, z.B. für Messen, Fairtrade Bio-Baumwolle und GOTS zertifizierte Kochschürzen. Selbstverständlich verfügen wir in unserem Sortiment auch über Zubehör wir Taschen aus Fairtrade Bio-Baumwolle oder GOTS zertifizierte Handtücher.
Aber das Beste kommt zum Schluss:


Arbeitsbekleidung für Industrie, Bau und Handwerk aus
Bio-Baumwolle mit Recycling Polyester!!!

 

Das gibts nicht, sagen Sie? Doch, bei workcess schon.

Wir sind stolz darauf, einer der wenigen Händler zu sein, die sich im B2B Sektor sehr intensiv mit nachhaltiger Bekleidung auseinandersetzen. Seit der Übernahme des Unternehmens durch uns im Jahr 2012, haben wir die Vision,  Ihre erste Adresse zu sein, wenn Sie sich für faire Arbeitsbekleidung interessieren. Wir sind noch nicht perfekt, wir entwickeln uns aber ständig weiter, lernen täglich dazu und lassen dieses know how in unser Sortiment und unser tägliches Tun einfließen. Denn schließlich wollen wir Sie als zufriedene Kunden haben. Und dafür legen wir uns ordentlich ins Zeug.